Nachruf auf René Siegel-Sorell

Der SPD-Ortsverein trauert um René Siegel-Sorel, der im Januar 2017 verstorben ist.

Unser Mitglied und eine, nein die Münchner Institution des Theaters ist mit 77 Jahren verstorben.

Nach sieben Monaten schwerer Krankheit ist der Mann von uns gegangen, der mit dem Blutenburg-Theater das Kriminal-Theater qualitativ hat aufleben lassen. Weit über die deutschen Grenzen hinweg war er bekannt.

Möge er nun in Frieden Ruhen.